Basis-Gemeinwohlarbeit

Was ist Basis-Gemeinwohlarbeit (Basis-GWA)?

Im Rahmen der Basis-GWA erbringen Sie körperlich leichte Tätigkeiten im Freien ohne Maschineneinsatz, z. B. Grünpflegearbeiten. Sie müssen keine besonderen fachlichen Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Aufgrund mehrerer Standorte der ABEG können wir Ihnen meist einen wohnortnahen, oft sogar fußläufig erreichbaren Einsatz ermöglichen.

Ergänzend zu den Arbeitseinsätzen nehmen Sie an Gruppencoachings teil. Themen sind z. B. Gesundheitsvorsorge, Mobilität, Schuldnerhilfe und Deutsch als Fremdsprache.

Was sind die Ziele der Basis-GWA?

Langfristig werden Sie durch die Basis-GWA auf eine reguläre Beschäftigung am ersten Arbeitsmarkt vorbereitet.

Sie schaffen außerdem die Voraussetzungen für eine Teilnahme an weiterführenden Angeboten, in welchen Sie zusätzliche Kenntnisse erwerben können, z. B. im Zentrum für Gemeinwohlarbeit oder im Zentrum für integrierte Projekte.

Durch die Basis-GWA ergibt sich noch eine weitere Möglichkeit für Sie: Häufig werden die Arbeitsgruppen in der Basis-GWA durch Kolonnenleiter betreut, die ehemals selbst Teilnehmer/-innen waren. Sie sind die besten Beispiele dafür, dass sich aus der Basis-GWA eine echte berufliche Perspektive eröffnen kann.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Ihr Ansprechpartner

Michael Theißing
Produktverantwortung Gemeinwohlarbeit
Tel.: 0201 88724-92
Fax: 0201 88722-30