Essener Kodex für gute Unternehmensführung

Essener Kodex für gute Unternehmensführung

Als Tochter der städtischen Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH bekennt sich die Arbeit und Bildung Essen Gesellschaft mbH zu den Grundsätzen guter Unternehmensführung und ist als Beteiligungsunternehmen dem Public Corporate Governance Kodex der Stadt Essen beigetreten.

Dafür hat sie sich unter anderem einen Verhaltenskodex (Compliance-Programm) gegeben, der Regeltreue einen hohen Stellenwert gibt. Der gute Ruf, die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen stehen auf dem Spiel, wenn Verstöße gegen Gesetze und Regeln geschehen. Regelverstöße werden daher nicht toleriert und sind unverzüglich abzustellen und ggf. zu ahnden.

Hinweise auf Fehlverhalten, das der Arbeit und Bildung Essen Gesellschaft mbH zuzurechnen ist, sollten auf zweckmäßige Art und Weise an Vorgesetzte oder die Geschäftsführung direkt erfolgen.

Hier geht es zur Entsprechenserklärung zum Essener Kodex.