PiE - Perspektive im Erwerbsleben

Beratungsangebot nutzen und neue berufliche Perspektiven entwickeln

 

Gefördert durch

 

Veränderungen gehören für viele Menschen zum beruflichen Alltag: Das befristete Arbeitsverhältnis läuft aus, ein neuer Job muss gefunden, ein im Ausland erworbener Abschluss anerkannt werden. Neue Kompetenzen werden benötigt, vorhandenes Wissen muss aktualisiert werden.

 

An wen richtet sich das Angebot?

Das Beratungsangebot "Perspektiven im Erwerbsleben (PiE)“ unterstützt Sie in beruflichen Veränderungsprozessen, wenn Sie in Nordrhein-Westfalen wohnen und arbeiten, insbesondere, wenn Sie

  • Berufsrückkehrer*in sind,
  • eine Person mit Migrationshintergrund sind,
  • eine Tätigkeit unter Ihrem tatsächlichen Qualifikationsniveau ausüben oder
  • über ein nicht ausgeschöpftes Weiterbildungspotenzial verfügen.

 

Was ist das Ziel?

Über eine individuelle Beratung werden Sie im Rahmen dieses Angebots schnell, direkt und unkompliziert zu verschiedenen Fragen rund um das Themenfeld des beruflichen Veränderungsprozesses beraten.

Die Berater*innen verfolgen dabei die Leitsätze einer ganzheitlichen Unterstützung ("Kümmerer - Funktion") sowie die des Empowerment-Ansatzes. Auf diesem Weg bekommen Sie eine möglichst umfassende Unterstützung bei der Gestaltung Ihrer beruflichen Entwicklung. Im Bedarfsfall erhalten Sie zudem eine gezielte Fachberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse.

 

Wie sind die Rahmenbedingungen?

Die kostenlose Beratung kann im Umfang von ein bis neun Stunden durchgeführt werden. Die Beratungszeiten können Sie individuell mit unseren Berater*innen vereinbaren.

Das Angebot findet statt

  • am Standort Kruppstraße 94-96 (ETEC, Haus 7)
  • am Standort Zipfelweg 15
  • bei Bedarf auch in unserem Beratungsbüro in Essen Ost, Bochumerstr. 47

 


Weitere Informationen zur Anerkennung von Berufsabschlüssen finden Sie hier...

 

 

Weitere Informationen zur Beratung zu Perspektiven im Erwerbsleben finden Sie hier...

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

 

 

Ihre Ansprechpartner*innen

 

Dr. Leonie Bogaczyk
Abteilungsleitung
Tel.: 0201  88-72737
Fax: 0201  88-72299
Mobil: 0151 19357480
 

Patrick Wierzchowski
Berater PiE
Tel.: 0201  88-72294
Fax: 0201  88-72299
Mobil: 0152  09454337 
 

Ute Siepelt
Beraterin PiE
Tel.: 0201  88-72283
Fax: 0201  88-72299
Mobil: 0171  7117817