Maßnahmen beim Träger

Eine fundierte und aktuelle Berufsbildung ist die beste Voraussetzung für einen erfolgreichen (Wieder-) Einstieg in die Arbeitswelt und bietet die Basis für eine zukunftsträchtige berufliche und persönliche Entwicklung. Die ABEG hält verschiedene Angebote vor, um ihren Teilnehmer(inne)n durch praxisorientierte Bildungsmaßnahmen den Weg (zurück) in den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Insbesondere für Menschen, die längere Zeit nicht am Erwerbsleben teilnehmen konnten, stellen sich jedoch – bevor überhaupt eine Qualifizierung in Angriff genommen werden kann – weitere grundlegende Fragen: Welcher Berufsbereich ist der richtige, wenn eine Tätigkeit im Ursprungsberuf nicht mehr möglich ist oder kein Abschluss vorhanden ist? Welche Hemmnisse stehen einer Rückkehr in die Erwerbstätigkeit im Wege? Auch bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützen wir unsere Teilnehmer/-innen mit zahlreichen zielgerichteten Seminaren und Vorbereitungslehrgängen im Vorfeld einer Qualifizierung.